You are currently viewing Radieschensalat mit Gurke & Avocado

Radieschensalat mit Gurke & Avocado

Ein tolles, erfrischendes Salat-Rezept aus meinem „bunten & gesunden Sommerküchen-Workshop“! Simple Zutaten, die in dieser Kombination erstaunlich überraschen und prima harmonieren. Der Salat ist außerdem in nur 5 Minuten zubereitet.

Radieschen und Gurken sind eine der besten sommerlichen Gemüsesorten: Sie versorgen uns mit viel Wasser und Elektrolyten, wirken kühlend und liegen überhaupt nicht schwer im Magen!

Die Avocado macht den Salat schön cremig und sättigend.

Das Radieschen gehört übrigens zur Gattung der Rettiche und gilt u.a. als antibiotisch, gallentreibend und schleimlösend. Auch die Blätter der Radieschen sind essbar! Ich verwende sie gern als Zugabe im Salat oder einem grünen Smoothie.

Rezept: Radieschensalat mit Gurke, Avocado & Dill

Salat:

  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Salatgurke
  • 1 reife Avocado
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 EL Dill

Dressing:

  • 3 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Apfelessig
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Das Grün der Radieschen entfernen. Radieschen und Gurke waschen und in feine Scheiben schneiden. Beides in eine große Schüssel geben. Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.

Den Dill waschen, trocken tupfen und fein hacken. Beides in die Schüssel geben.

Die Avocado halbieren, Kern u. Schale entfernen und in kleine Stücke schneiden.

Für das Dressing Olivenöl und Apfelessig in einer kleinen Schüssel gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Zitronensaft dazu und über dem Salat verteilen.

radieschensalat gurke avocado vegan rohkost