Deine betreute Fastenwoche vom 08.03.24 - 17.03.24

Nutze die Kraft des Neumonds am 10.03. und des darauffolgenden aufsteigenden Mondes zur effektiven Reinigung und Regeneration

   🌖🌗🌘🌑🌒🌓🌔

betreutes Heilfasten
  • stärke dein Immunsystem und deine Abwehrkräfte, indem du dein Herz-Kreislauf-System entlastest und deine Darmschleimhaut aufbaust
  • gib deinem Körper ein sichtbares und spürbares “Reset”, indem du gezielt entgiftest und entsäuerst
  • befreie dich aus Abhängigkeiten (Koffein, Zucker, Salz…) und ebne den Start in eine gesunde, vollwertige Ernährungsweise
  • erhalte tägliche Unterstützung durch meine langjährige Erfahrung als Fastenleiterin, abendliche live-Online-Meetings zur Beantwortung all deiner Fragen und fühle dich wohl in einer Community aus vielen Gleichgesinnten

Kennst du diese Bedenken?

Ich werde pausenlos hungern und das deshalb eh nicht durchstehen“:

Bei richtiger Vorgehensweise wird sich dein Hungergefühl verabschieden. Für den Rest ist deine eigene Disziplin und Konsequenz gefragt, welche wir zusammen pushen werden! Dein Körper wird das Verlangen nach Nahrung einstellen, während wir deinen Geist mit wertvoller “Seelennahrung” füttern.

 

Ich hab Schiss (im wahrsten Sinne des Wortes) vor dem Einlauf und dem Abführen“:

Diese Methoden sind eine der ältesten Naturheilmittel und verlaufen glücklicherweise völlig schmerzlos. Dennoch sind sie ganz zu Unrecht mit Scham und Ekel behaftet. Auch hier bekommst du von mir eine genaue Anleitung. Freue dich darauf, wovon du dich hier ein für alle Mal befreien darfst!

 

Ich habe zu viel Angst, dass es sich nicht lohnt und ich danach wieder in alte Gewohnheiten verfalle“:

Sei dir gewiss: Mit einer Heilfastenkur legst du den Grundstein für eine dauerhafte, gesunde Ernährungsumstellung. Ich werde dich mit vielen Ideen und Inspirationen versorgen, damit du nach dem Fasten eine dauerhafte vollwertige Ernährung für mehr Gesundheit, Energie & Vitalität beibehältst!

Heilfastenbegleitung

Wie wäre es deshalb, wenn Du:

Heilfasten nach Buchinger
  • eine Schritt für Schritt Anleitung hättest, wie du erfolgreich deine Heilfastenkur durchführen kannst?
  • 10 Tage lang umfassende Unterstützung und Betreuung erhältst?
  • Dich nach deiner Heilfastenkur wacher, fitter und stärker fühlst und endlich einer gesunden Lebensweise nachgehen kannst?
  • Dich sicher fühlst, da du auch bei möglichen Fastenkrisen nicht allein gelassen wirst und Dank eines “erste Hilfe Kits” genau weißt, was zu tun ist?
  • zusätzliches Bonusmaterial wie Rezepte, Meditationen, Atem- und Yogaübungen erhältst?
  • als exklusives Special schenke ich dir mein wunderschönes Workbook als Ringbuch im Wert von 69 €, mit dem du Tag für Tag arbeiten kannst! Der Versand erfolgt in der Woche vor Beginn unserer Fastenzeit auf dem Postweg zu deiner angegebenen Adresse!

Mit folgenden möglichen positiven Veränderungen kannst du durch eine Heilfastenwoche rechnen:

  • psychisch-seelische Veränderungen: Euphorie, gute Laune, Kreativität, Energie
  • Lösung aus der Abhängigkeit versch. Genussmittel
  • Schärfung der Sinneswahrnehmungen
  • Befreiung von Schadstoffe
  • Verbesserung des Hautbildes 
  • Stabilisierung des Säure-Basen-Haushalts
  • Aktivierung der Abwehr- u. Selbstheilungskräfte
  • Fettabbau, Entwässerung, Reduktion von Übergewicht
  • Entlastung u. Stärkung des Immunsystems (Darmflora!)
  • Verbesserung der Blutwerte
  • Anregung des Lymphflusses
Heilfasten Betreuung

Was dich erwartet und was du bekommst:

*zzgl. 2,80€ Versandkosten innerhalb Deutschlands / 7€ in andere EU-Länder.

Ja, ich bin dabei! Ich möchte mich verbindlich für die betreute Heilfastenwoche vom 08.03.24 - 17.03.24 anmelden:

Deine Daten werden ausschließlich gemäß der Datenschutzerklärung verwendet.

Es gelten die AGBs.

FAQ - häufige Fragen die mich erreichen:

Wird es eine Aufzeichnung der Zoom-Meetings geben?

Ja! Alle Meetings werden aufgezeichnet und dir im Anschluss als Link zur Verfügung gestellt. Sie sind beliebig oft abrufbar für dich!

Kann ich während des Fastens arbeiten?

Da unser Abführtag und 1. Vollfastentag auf einen Samstag fällt, wäre es super, wenn du an diesem Tag frei hättest. An den Entlastungstagen (Donnerstag und Freitag) essen wir noch weitgehend normal, weshalb du an diesen Tagen ruhig arbeiten kannst. Wenn es möglich ist, empfehle ich dir während der Vollfastentage frei zu nehmen, besonders wenn es dein erstes Mal Fasten ist. Du kannst dich dann einfach viel besser auf die Veränderungen, Wahrnehmungen und Entspannung einlassen und dich auf dich fokussieren. Eine Voraussetzung ist das allerdings nicht und letztendlich wären es eh nur 3 Arbeitstage, da der 1.11. ein Feiertag ist.

Was ist, wenn ich den genauen Zeitraum nicht einhalten kann?

Problemlos kannst du zu einem früheren oder späteren Zeitpunkt mit dem Heilfasten beginnen und es in beliebiger Dauer durchführen. Durch die Zoom-Aufzeichnungen, das Workbook, das Wissen aus meiner Betreuung und der Beteiligung durch die Community bist du immer up-to-date und weißt, was dich erwartet.

Muss ich mir teuere Dinge für das Fasten anschaffen?

Nein, das ist nicht nötig! Du brauchst noch nicht einmal zwingend einen Entsafter, sondern kannst genauso gut ein Passiertuch für wenige Euros verwenden und das Obst/Gemüse mit einem Mixer oder Pürierstab zerkleinern. Alle übrigen naturheilkundlichen Sachen, die ich optional empfehle, sind preislich sehr günstig.

Was ist, wenn ich nicht durchhalte?

Fasten sollte immer freiwillig erfolgen, ohne Zwang! Deshalb sei ganz locker und lass dich darauf ein, höre auf deinen Körper und auf dessen Signale. Falls dir zum Beispiel bereits nach 4 Vollfastentagen wieder unbedingt nach fester Nahrung zu Mute ist, beginne mit dem Fastenbrechen und mit den Aufbautagen. Im Workbook findest du die entsprechenden Anleitungen dafür. Es ist überhaupt kein Scheitern, falls du eher aufhörst – im Gegenteil!

Kann ich dir auch an den Zoom-freien Tagen Fragen stellen?

Selbstverständlich, und bitte zögere zu keiner Zeit damit! Mir ist es von größter Wichtigkeit, dich kompetent zu betreuen und dir alle Ängste und Sorgen zu nehmen.

Ich nehme Medikamente und bin mir unsicher, ob ich fasten darf.

Bitte kläre bei jeder Krankheit oder indizierter Medikamenteneinnahme vorher mit deinem Arzt, ob aus ärztlicher Sicht etwas gegen eine Fastenkur sprechen sollte oder ggfs. die Medikation angepasst werden müsste!

Feedback meiner letzten Teilnehmer*innen:

Heilfastenwoche
Nina N.:

Als Fastenanfängerin mit wenig Vorwissen hast du mich mit viel Herz und Wissen durch die Fastentage begleitet. Ohne dich und deine Unterstützung hätte ich mein Vorhaben nie so umsetzen können. Toll fand ich dein wunderschönes und liebevoll gestaltetes Begleitbuch, durch welches ich zu jedem Zeitpunkt wusste, was zu tun ist. Die Checklisten, detaillierten Beschreibungen, Rezepte und ToDo´s haben mir die nötige Sicherheit gegeben und ich habe mich nie allein gelassen gefühlt. Toll fand ich auch, dass ich meinen Fortschritt und meine Gedanken im Buch festhalten konnte und zusätzlich so viel spannendes Wissen zum Thema Körper und Achtsamkeit bekommen habe. Ich habe mich jeden Tag darauf gefreut, das Buch in die Hand zu nehmen, die Säfte nach Rezept zuzubereiten, durch die Seiten zu schmökern und die gezeigten Übungen auszuprobieren. Vielen lieben Dank, dass du das möglich gemacht hast!

Anja D.:

Mir hat die betreute Fastenwoche die nötige Sicherheit geben, da es mein erstes Heilfasten war. Durch das ausführliche Konzept und den persönlichen Austausch kamen gar keine Krisen oder Probleme auf, die ich mit Sicherheit als "Erstfaster" im Alleingang gehabt hätte. Die Rezepte für die Brühe und Säfte fand ich alle sehr gut und durch die Dailys wusste ich immer was heute ansteht. Ich habe die Woche sehr genossen und fast schon als kleine Wellnesswoche empfunden, da ich mir sehr viel Zeit für mich selbst genommen habe (z.B. Bäder, Trockenbürsten, ja selbst das Ölziehen war wie ein kleiner Wellness Baustein). Ich habe natürlich viel an Gewicht verloren, aber sogar nachdem sich das Gewicht wieder eingependelt hatte sind ein paar Pfund ferngeblieben. Meine Stimmung war nach der Woche deutlich besser, ich war ausgeglichener und besonders an meiner Haut habe ich eine deutliche Verbesserung gemerkt (straffer, glatter und strahlender).

Fastenteilnehmer
Gaby G.:

Ich habe mit Anja die 10 tägige Heilfastenkur gemacht. Am Anfang hatte ich Bedenken, ob ich dies durchhalten werde, aber ich habe mich bei Ihr gut betreut und aufgehoben gefühlt. Während der Fastenzeit gab es 6 Zoommeetings in denen Anja sich erkundigte wie es uns geht, und uns Hilfen bei Krisen anbot und unsere Fragen beantwortete und man konnte sich mit anderen Fastenteilnehmern austauschen. Außerhalb der Zoommeetingszeiten könnte man ihr per E-Mail oder Whatsapp schreiben, wenn man Fragen oder Probleme hatte, und sie hat schnell geantwortet. Außerdem war mir ihr liebevoll gestaltetes Heilfastenbuch eine große Hilfe. Es gab für jeden Tag ein Kapitel, indem gut beschrieben wurde was uns an diesem Tag erwartet, und es war auch Platz für eigene Gedanken. Außerdem gab es eine Liste mit Rezepten für die Fastenbrühe und zu den Fastensäften. Dies hat mir sehr geholfen, da ich Anfangs verunsichert war und Angst hatte etwas falsch zu machen. Dank ihrer Beschreibung war dies kein Problem. Sie hat auch Anregungen für eigene Fastensaftzusammenstellungen und Brühen aufgeführt. Es fanden sich auch Tipps für naturheilkundliche Maßnahmen sowie Yogaübungen und Meditationsanstöße darin, so dass das Fasten ganzheitlich durchgeführt werden konnte. Es waren auch Rezepte für die ersten 2 Entlastungstage und für die 2 Aufbautage darin. Dieses Buch ist auch sehr empfehlenswert, wenn man allein fasten möchte.

Daniela N.:

Gerne gib ich Dir mein Feedback zur Fastenwoche, die ich im November schon zum zweiten Mal mit Deiner Begleitung durchgeführt habe. Toll fand ich, daß Du immer auf all unsere Fragen eingegangen bist, ob per Mail oder in unseren täglichen Online-Abendtreffen. Gut gefallen hat mir auch die kleine, sehr persönliche Runde der Teilnehmer. Wir sitzen ja Alle im selben Boot und es ist schön und motivierend, die Woche zusammen mit den Anderen "durchzustehen" und bekommt aber auch liebevolle Aufmunterungen, wenn man einen Durchhänger hat. Auch das Online-Format hat mir gut gepasst, es war in diesen Zeiten eine sehr pratikable Möglichkeit, das Fasten gemeinsam durchzuführen.

Steffi S.:

Liebe Anja, mit sehr viel Fachwissen, Erfahrung und mit viel Herz hast du durch die begleitete Heilfastenwoche geführt. Durch dein ausführliches Skript und die regelmäßigen Zoom-Meetings habe gerade ich als Fastenanfängerin mich bestens begleitet gefühlt. Die konkreten Rezepte, Anleitungen, Fachinfos und die liebevollen Inspirationen haben mir den Einstieg sehr erleichtert und ermöglicht. Ein ganz herzliches Dankeschön.

Jetzt überzeugt?
Dann sei dabei und melde dich verbindlich für die betreute Heilfastenwoche vom 08.03.24 - 17.03.24 an:

Deine Daten werden ausschließlich gemäß der Datenschutzerklärung verwendet.

Es gelten die AGBs.

Disclaimer: Indem Du mit Hilfe meines Heilfasten-Workbooks fastest, bestätigst Du, dass Du in guter körperlicher Verfassung bist und etwaige Auswirkungen und Nebenwirkungen mit deinem Arzt vorab besprochen hast. Du bist frei von chronischen Erkrankungen, einer Herz- oder Krebserkrankung, eines Magen- oder Darmgeschwürs, einer Ess-/Brechsucht oder Magersucht, bist nicht schwanger oder befindest dich nicht in der Stillzeit. Als Fastenteilnehmer bleibst du für Deine Sicherheit und Dein Wohlbefinden selbst verantwortlich. Es liegt in Deiner freien Verantwortung, die Fastenkur durchzuführen oder abzubrechen!

Anja Lay

Als ganzheitliche Ernährungsberaterin und zertifizierte Fastenbegleiterin unterstütze ich dich professionell darin, deine Fastenwoche durchzuführen und mit der richtigen Herangehensweise maximale Gesundheit zu erreichen, ohne in einer Fastenkrise stecken zu bleiben.

Mit meiner Betreuung und in der Community Gleichgesinnter bleibst du mit Motivation, Freude & Vitalität dabei, so dass dir deine Fastenkur den perfekten Einstieg in eine dauerhafte gesunde Lebens- und Ernährungsweise bietet!

Anja Lay Profilbild
Soulfood Happiness Logo

Copyright Anja Lay – Soulfood-Happiness